Demonstration für Bewegungsfreiheit in Bielefeld

10. Dezember 2009 | Kategorien: Aktionen | drucken

Demonstration für Bewegungsfreiheit! Am Donnerstag, 10. Dezember 2009, um 16h ab Hauptbahnhof/Bielefeld

Für ein Recht auf Bewegungsfreiheit für alle!

Der 10. Dezember wird weltweit als “Tag der Menschenrechte” begangen und seit Jahrzehnten soll an diesem Tag an die Menschenrechtsverletzungen gedacht und Abhilfe geschaffen werden. Gleichzeitig werden aktuell Menschen aus Deutschland nach Kosovo und Syrien abgeschoben.

Während die Bundesregierung und große Teile der deutschen Öffentlichkeit stetig auf die Verletzungen der Menschenrechte in anderen Staaten verweisen und diese kritisieren, werden die Menschenrechtsverletzungen im eigenen Land gerne verschleiert oder schlicht geleugnet. Wir wollen den 10. Dezember deshalb zum Anlass nehmen, um an die menschenverachtende und rassistische Migrationspolitik Deutschlands zu erinnern und um auf die verheerende Situation tausender Menschen, die dieser Politik ausgesetzt sind, aufmerksam zu machen!

Freedom of Movement!
Recht auf Bewegungsfreiheit!

Quelle