»Für die deutsche Residenzpflicht bezahlen bedeutet, dieses Apartheid-Gesetz zu legitimieren«

26. Juni 2014

Nicht-Zahlung von Bußgeld angekündigt Weiterlesen


»Verlassenspflicht durchgesetzt«

21. Mai 2014

!>http://www.residenzpflicht.info/wp-content/uploads/2014/05/transporter.jpg! *Alle, die den Behauptungen von Politiker/innen, sie hätten die ›Residenzpflicht‹ abgeschafft, Glauben schenkten, wurden am 20. Mai eines Besseren belehrt. Die Berliner Polizei nahm auf dem Breitscheidplatz elf Flüchtlinge fest, die dort gegen die deutsche Asylpolitik protestiert hatten. Mit einem Polizeitransporter wurden sie nach Sachsen-Anhalt abgeschoben. Der Vorwand: Sie hätten gegen die räumliche Beschränkung des Aufenthalts auf das Bundesland Sachsen-Anhalt verstoßen.*

Derartige Abschiebungen innerhalb Deutschlands kommen häufig vor… Weiterlesen


Ein Tag von drei Flüchtlingen in Bayern

3. Februar 2013

Diskriminierende Kontrollen von Flüchtlingsaktivisten Weiterlesen


Felix Otto abgeschoben

26. August 2009

Bericht von The VOICE Refugee Forum zur Abschiebung von Felix Otto:

Am 25.8.2009 um 10.40 wurde der VOICE-Aktivist Felix Otto mit einer Air France Maschine über Paris nach Douala/Kamerun abgeschoben. Die Abschiebung wurde ungeachtet massiven öffentlichen Protests durchgeführt. Weiterlesen


Ausländerbehörde Oberspreewald-Lausitz schikaniert Flüchtlinge

22. August 2005

Erneuter Versuch politisch Engagierten einen Maulkorb zu verpassen
Prozess am 25.5.05, 9:00 Uhr vor dem Amtsgericht Senftenberg Weiterlesen


Ausländerbehörde Oberspreewald-Lausitz schikaniert Flüchtlinge

22. August 2005

Erneuter Versuch politisch Engagierten einen Maulkorb zu verpassen
Prozess am 25.5.05, 9:00 Uhr vor dem Amtsgericht Senftenberg Weiterlesen