Schleswig Holstein: Residenzpflicht auf Land erweitert

26. August 2010 | Kategorien: News | drucken

Der parteilose Innenminister Emil Schmalfuß hat auf einer Anhörung des Innenausschusses am 24. August überraschend angekündigt, den Bewegungsradius von Asylsuchenden auf ganz Schleswig-Holstein auszuweiten. Geduldete Flüchtlinge sind nicht in die neue Regelung aufgenommen, ebensowenig Fahrten nach Hamburg.